Sparkassen-Zentrale in Weil am Rhein für den DAM Preis 2025 nominiert

18.06.2024

Unabhängige Experten haben das Dienstleistungszentrum der Sparkasse Markgräflerland für den DAM Preis 2025 vorgeschlagen.
Die Aufnahme in die Longlist bedeutet auch die Aufnahme in den Architekturführer Deutschland, worüber wir uns mächtig freuen.
Allen Beteiligten sei an dieser Stelle nochmals der allerbeste Dank für die gute Zusammenarbeit ausgesprochen!

3. Preis beim Wettbewerb "Ersatzneubau Maximilianstraße 53, München"

03.05.2024

Wir freuen uns über diese Anerkennung und darüber, dass die Jury unsere Haltung zum Thema "Weiterbauen" zu würdigen wusste, indem sie die wie selbstverständlich wirkenden Anschlüsse an die Nachbarbauten und die Angemessenheit von Arkadengängen an prominenter Stelle hervorhob.
wettbewerbe-aktuell

Einweihung Vorfeld StadtPalais und Hauptstaatsarchiv

03.05.2024

Eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Aufwertung der Stuttgarter Kulturmeile:
Der Vorplatz des Stadtmuseums ist fertig und die Fußgängerverbindung entlang der B14 ist endlich vom Charlottenplatz bis zur Staatsgalerie durchgängig nutzbar.
Die öffentlichen Flächen geben einen Eindruck davon, welche stadträumlichen Qualitäten durch die Umgestaltung der Bundesstraße zu erwarten sind.
Eröffnungsfest: Mi, 8. Mai 2024, ab 17 Uhr am StadtPalais

Der Hospitalhof ist 10

29.04.2024

Nach exakt zehn Jahren dürfen wir konstatieren, dass sich Konzept und Gebäude bewährt haben. Das Tagungs-, Verwaltungs- und Bildungszentrums der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart hat sich als beliebte Veranstaltungsstätte etabliert, die für regen Austausch und Leben im Stadtquartier sorgt – welches sich übrigens vorbildlich entwickelt hat.
Am 29. April, berichteten Vertreter von Hospitalhof und Büro LRO von der Baugeschichte: Das verlässliche Haus

Richtfest Bertha-Benz-Schule

03.04.2024

Am 26. April durften wir in Sigmaringen das Richtfest für die Bertha-Benz-Schule begehen. Der Bau des Berufsschul-Komplexes liegt im Zeitplan, erste Fenster sind bereits eingebaut.
Informationen zum Bauprojekt auf der Website des Landkreises Sigmaringen

Architekt/-in (m/w/d) für die Leistungsphasen 5 bis 9 gesucht, gerne mit Erfahrung. Auch Praktikumsplätze sind immer wieder zu besetzen!

19.03.2024

Wir suchen Verstärkung für unser freundliches Team.
zu den Stellenangeboten

Erneute Auszeichnung des Münchner Volkstheaters

15.03.2024

Der BDA Kreisverband München-Oberbayern zeichnete das Projekt mit einer Anerkennung beim Architekturpreis »Über Oberbayern 2024« aus.
Wir sind mächtig stolz und danken allen Beteiligten für die bemerkenswert gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen!

Landratsamt in Edition 1:100

05.03.2024

Unser Verwaltungsgebäude in Plochingen wurde in die Edition 1:100, in den Band „Nachhaltige Baukultur. Ressourcenschonend planen.“ aufgenommen.
Wir bedanken uns beim Deutschen Architektur Verlag!
Verwaltungsgebäude in Plochingen

Deutscher Architektur Verlag, Edition 1:100

Sparkassen-Zentrale in Weil am Rhein ist „Bau der Woche“

28.02.2024

Wir freuen uns sehr darüber und danken German-Architects.com für das Interview!
Bau der Woche
Sparkassen-Zentrale in Weil am Rhein

Mehrfamilienhaus in Bad Saulgau bezogen

15.12.2023

Hier möchte man gerne Wohnen! Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei entwickeln sich luftig-helle Apartments wie Kuchenstücke von einer schmalen Eingangsseite aus zur breiten Fassadenseite hin. Die Außenhaut besteht aus einer Sichtschale aus Holzschindeln in zart lindgrünem Ton.
„An der alten Gärtnerei“

Symbolische Grundsteinlegung Bertha-Benz-Schule

25.11.2023

Der Bau der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen kommt rasch voran! Nun haben,
etwa ein Jahr nach Baubeginn, Landrätin Stefanie Bürkle und Wolfgang Müller vom Generalunternehmer Reisch aus Bad Saulgau feierlich den Grundstein gelegt.
Der Rohbau des Berufsschul-Komplexes ist bereits weit fortgeschritten, ab Februar soll der Innenausbau beginnen.

Einweihung der Sparkassen-Zentrale in Weil am Rhein

12.10.2023

Das Dienstleistungszentrum der Sparkasse Markgräflerland wird heute feierlich eröffnet.
Nach gut zweijähriger Bauzeit durften die rund 190 Mitarbeitenden einziehen.
Alle Beteiligten zeigen sich sehr zufrieden mit dem Bauablauf und dem Ergebnis.
Wir sowieso: Sparkassen-Zentrale

Zwei LRO-Projekte bei der Hugo-Häring-Auszeichnung erfolgreich!

10.10.2023

Die BDA-Kreisgruppe Esslingen-Göppingen zeigte sich vom Musikzentrum Plochingen begeistert.
Und die BDA-Kreisgruppe Bodensee ließ sich von den Qualitäten der Schulerweiterung des Marianums in Allensbach-Hegne überzeugen.
Wir freuen uns mächtig und sagen Danke!

2. Preis im Wettbewerb für die Erweiterung einer KiTa in Heilbronn

14.09.2023

Wir freuen uns, dass unser Entwurf für den Erweiterungsneubau für die Heilbronner Kindertageseinrichtung „Becker-Franck“ mit dem 2. Preis ausgezeichnet wurde!
Die Jury fand sich überzeugt "durch eine sensible und feingliedrige Nebeneinanderschau zweier verwandter Baukörper und den sich zwischen beiden aufspannenden Mehrzweckraum mit Außenraumerweiterung als multifunktional nutzbarem Zwischenraum mit vielversprechendem Mehrwert".

... und noch eine Kammer-Auszeichung - für K32

01.08.2023

Auch unser Projekt K32 - Hotel und Umbau Bürogebäude erhielt eine Auszeichnung im Verfahren Beispielhaftes Bauen 2019-2023 Stuttgart. Das Besondere: Hier wurde die ehemalige EnBW-Hauptverwaltung von LRO aus den 1990er Jahren saniert, umgebaut und erweitert.
Die Jury lobt: "Die Außenfassade bildet zusammen mit dem angrenzenden Bestandsbürogebäude eine konsistente und gediegene Einheit. Alt und Neu bilden durch Ästhetik und Material einen beispielhaften Stadtblock."
(Quelle: Stuttgarter Zeitung) Auch hier Glückwunsch an das Projektteam!

Landesbibliothek ausgezeichnet für Beispielhaftes Bauen

28.07.2023

Wir freuen uns sehr über eine Auszeichnung für die Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek im Verfahren Beispielhaftes Bauen der Kammergruppe Stuttgart der AKBW! Die vollständige Liste aller ausgezeichneten Projekte findet sich auf der Webseite der Architektenkammer, ein ausführlicherer Artikel mit Fotos aller Gebäude ist in der Stuttgarter Zeitung erschienen. Gratulation an das Team!

Ankauf unseres Entwurfs für die Förderschule am Wasserwerk in Burgdorf

14.07.2023

Wir freuen uns zusammen mit Koeber Landschaftsarchitektur und dem Modellbauer Béla Berec sehr darüber, dass die Wettbewerbsjury die funktionalen, wirtschaftlichen, ökologischen und nicht zuletzt auch handwerklichen Qualitäten unseres Entwurfs mit einem Ankauf würdigte.

Münchner Volkstheater auf Erfolgskurs

11.07.2023

Die Arbeit an unserem Projekt "MVT" findet allenthalben Anerkennung: Beim Mies van der Rohe Award wurde der Theaterbau in den engen Kreis von sieben Nominierten aufgenommen, beim Erich-Mendelsohn-Preis 2023 für Backstein-Architektur wurde er auf die Shortlist gesetzt.
Daumen drücken für das Weiterkommen auf dem Siegertreppchen heißt es auch beim Regionalpreis Oberbayern und beim Deutschen Architekturpreis - bei beiden laufen derzeit die Juryverfahren.

Plochinger Verwaltungsgebäude für DAM Preis nominiert

03.07.2023

Zu den rund 100 nominierten Bauten auf der Longlist zum DAM Preis für Architektur in Deutschland 2024 zählt auch unser Verwaltungsgebäude in Plochingen.
Wir freuen uns mächtig.
Nominierung für den DAM Preis 2024

Musikzentrum Plochingen und Münchner Volkstheater beim Tag der Architektur

25.06.2023

Am diesjährigen bundesweiten Tag der Architektur am 24. Juni waren das Musikzentrum Plochingen (AKBW Kreis Esslingen) und das Volkstheater München (Architektouren 2023) im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Durch das Volkstheater wurden etwa 500 Personen geschleust.

Online-Berichte über den Neubau für Würth Elektronik

19.06.2023

Das Hightech Innovation Center München fand Eingang in die Online-Portale architekturblatt.de und bba-online.de. Die bba richtet den Fokus auf die rote Treppe und auch deren anspruchsvolle Herstellung. Vielen Dank den Redaktionen!

Musikzentrum Plochingen im DAB

16.06.2023

Das Deutsche Architektenblatt nähert sich in seiner Ausgabe 6.2023 über ein Interview mit Marc Oei der Bauaufgabe Musikakademie an einem vergleichsweise unwirtlichen Ort. Wir freuen uns über vier schöne Seiten und sagen herzlichen Dank!
DAB 6.2023
Das Kommunikationsdesign samt dem Orientierungssystem aus dem büro uebele wurde im Rahmen der "tokyo tdc annual awards 2023" als "excellent work" anerkannt.
büro uebele

LRO-Projekt "Grundschule Mannheim" in Buch und Ausstellung

23.05.2023

Unser Projekt „Grundschule auf FRANKLIN“ wird, obwohl noch nicht ganz fertig, im Buch "Mannheim und seine Bauten 2008-2023 – Architektur für das 21. Jahrhundert" wie auch in der Begleitausstellung vorgestellt.
Die Ausstellung läuft vom 24.05. bis zum 27.08.2023 im Mannheimer MARCHIVUM und präsentiert eine Auswahl herausragender Bauten und Projekte der letzten 15 Jahre.
Stream der Eröffnungsfeier am 24.05.2023, ab 18 Uhr

Württembergische Landesbibliothek im Band "Reallabor Nachkriegsmoderne"

22.05.2023

Das Buch zeigt auf Grundlage laufender Projekte mögliche Perspektiven für den Umgang mit dem jüngeren Bauerbe. LRO-Mitarbeiterin Sophia Schmidt berichtet darin von Erfahrungen und der nötigen Haltung mit und gegenüber der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart (Entwurf: Horst Linde, Fertigstellung: 1970, derzeit: Sanierung vor allem der Haustechnik).
Reallabor Nachkriegsmoderne, JOVIS Verlag, Berlin, 2023

Das MIK in Ludwigsburg wird 10! Gratulation!

19.05.2023

Das MIK MUSEUM INFORMATION KUNST Ludwigsburg feiert sein Jubiläum und seine Erfolgsgeschichte. Vielen Dank an alle Beteiligten!
Die Substanz eines der ältesten Barockgebäude der Stadt wurde nahezu vollständig erhalten und um einen Anbau über dem alten Kellergewölbe ergänzt. Das Haus vereint das Stadtmuseum, den Kunstverein und die Tourist Information unter einem gemeinsamen Dach.
Stadtmuseum und Kunstverein Ludwigsburg, LRO
Ludwigsburgmuseum

Erweiterung Marianum Hegne in AIT 5.2023

16.05.2023

Große Freude über eine schöne Doppelseite in der aktuellen AIT-Ausgabe zum Erweiterungsgebäude des Zentrums für Bildung und Erziehung Allensbach-Hegne!
Ein dickes Merci an die Reaktion!
Schulerweiterung Marianum, Allensbach-Hegne

Anerkennung im Planungswettbewerb „Zentrum“ Rosengarten

15.05.2023

Wir freuen uns mächtig darüber, dass unser Entwurf für die Gemeinde Rosengarten, die einen Neubau mit Räumen für Schule, Kindergarten, Jugend und Vereine benötigt, den 3. Platz belegt und mit einer Anerkennung ausgezeichnet wurde. Wir gratulieren den Mitplatzierten!

20. Platz im Competitionline-Ranking

26.04.2023

Wir sind stolz auf Platz 20 im Competitionline-Ranking 2022 in der Sparte Architektur. Gewertet werden ausschließlich Wettbewerbserfolge. Großer Schulterklopfer an unser Wettbewerbsteam!
www.competitionline.com/de/ranking/2022/architektur

Münchner Volkstheater in Nachschlagewerk

25.04.2023

Große Freude über 16 ausführliche Seiten zum Münchner Volkstheater im Band "Mauerwerksbauten S, M, L" - vielen Dank an die Edition DETAIL!
www.detail.de/mauerwerksbauten-s-m-l

Einweihung Würth Hightech Innovation Center, München

03.04.2023

Am 3. April wurde in München das Hightech Innovation Center des Unternehmens Würth Elektronik feierlich eingeweiht. Alle Beteiligten zeigten sich hoch zufrieden. Das Gebäude entspricht den neuesten New-Work-Ansätzen und bietet hochwertige, helle Räume für 250 Mitarbeitende und deren Forschung auf Gebieten von Sensorik bis Big Data. Innen wie außen ist die Aufenthaltsqualität hoch, die Gestaltung verleiht dem Gebäude Tiefe und Wertigkeit und in der Materialität spiegelt sich der hohe Anspruch des Unternehmens wider.
Hightech Innovation Center München

Kunstmuseum Ravensburg feiert Zehnjähriges

06.03.2023

Mit einem langen Jubiläumswochenende wurde das zehnjährige Bestehen des Kunstmuseums Ravensburg gefeiert. Nicht nur das preisgekrönte Gebäude (Passivhausstandard, Fassade aus wiederverwendeten Ziegeln), sondern auch die inhaltliche Ausrichtung sorgen immer wieder für Aufmerksamkeit und ließen das Projekt zur Erfolgsgeschichte werden. Vielen Dank an alle Beteiligten!
Bericht "Südkurier", 01.03.2023
Bericht "Schwäbische Zeitung", 02.03.2023
Bericht "Schwäbische Zeitung", 03.03.2023

Verwaltungsgebäude in Plochingen als "Bau der Woche" auf German-Architects

01.03.2023

Im Interview erläutern die Projektleiterinnen Katja Pütter und Sophie Röcker die gestalterischen und technischen Besonderheiten des Neubaus für das Landratsamt Esslingen.
Vielen Dank an die Redaktion!
www.german-architects.com

Anerkennung beim Wettbewerb "Neubau des Lessing-Gymnasiums Neu-Ulm"

10.02.2023

Unser Entwurf für den Neubau des vierzügigen Gymnasiums mit zwei dreifach-Sporthallen und Freisportanlagen wurde von der Wettbewerbsjury mit einer Anerkennung ausgezeichnet.
Mit im Boot war der Überlinger Landschaftsarchitekt Helmut Hornstein.
Vom 13. bis 24.03.2023 sind die prämiierten Wettbewerbsarbeiten in der Glacis-Galerie, Bahnhofstraße 1, Neu-Ulm ausgestellt.
Dokumentation der Ergebnisse auf competitionline.com
Dokumentation der Ergebnisse bei Landherr und Wehrhahn

Verwaltungsgebäude in Plochingen ausführlich in der Zeitung

06.02.2023

Eine schöne Würdigung der geglückten Zusammenarbeit von Bauherr, Planern und Generalübernehmer in Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten! Wir sagen herzlichen Dank:
www.stuttgarter-zeitung.de (zur Gänze zugänglich für Online-Abonnenten)

Münchner Volkstheater als Finalist des DAM Preises 2023 gewürdigt

28.01.2023

Am 27.01.2023 wurde in Frankfurt a.M. der DAM Preis 2023 vergeben. Das Münchner Volkstheater war zuvor in die Finalistenrunde gewählt worden. Wir sind stolz auf die gelungene Zusammenarbeit aller Beteiligten an diesem für München wichtigen Kulturbau und gratulieren Auer Weber herzlich zum Preisgewinn für das Landratsamt in Starnberg. > Impressionen der feierlichen Preisverleihung
Zudem wird das Münchner Volkstheater im Deutschen Architektur-Jahrbuch 2023 ausführlich vorgestellt: > dom-publishers.com/deutsches-architektur-jahrbuch

Wir trauern um Arno Lederer

23.01.2023

Am 21. Januar 2023 ist unser Gründungspartner Arno Lederer nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Mit ihm verlieren wir eine starke Persönlichkeit, eine souveräne, aber auch empathische und humorvolle Leitfigur und einen unentwegten Streiter für qualitätvolle Architektur und Schönheit in der gestalteten Umwelt.
Nachruf

Sommerfrische in Plochingen

16.01.2023

Vier Seiten in der AIT-Ausgabe 12.2022 zum Verwaltungsgebäude in Plochingen: Wir freuen uns sehr. Im Fokus stehen freilich Struktur und Innenräume, aber auch die besonderen Pflanzbalkone finden Erwähnung.
ait-xia-dialog.de/ait-magazine/ausgabe-12-2022

Veränderungen in der Geschäftsführung

01.01.2023

Zum 01.01.2023 wurde im Büro LRO der letzte Schritt eines vor Jahren bereits eingeleiteten Generationswechsels vollzogen: Arno Lederer und Jórunn Ragnarsdóttir haben ihre letzten Anteile an LRO abgegeben.
Bereits seit 01.01.2021 sind die geschäftsführenden Gesellschafter der LRO GmbH & Co. KG
Marc Oei, Katja Pütter, Klaus Hildenbrand und Heiko Müller.
Geschäftsleitung

Fassadenpreis der Landeshauptstadt München 2021

30.11.2022

Sehr erfreut sind wir über die Auszeichnung der Sanierung zweier Bestandsbauten, welche wir gestalterisch und funktional in das Münchner Volkstheater integriert haben.
Dokumentation Fassadenpreis 2021, PDF

Münchner Volkstheater Finalist beim DAM Preis

14.10.2022

Erneut hat das Münchner Volkstheater mit seinen Qualitäten überzeugt: Es hat den Sprung in die exklusive Gruppe von fünf Finalisten geschafft. Der Sieger des DAM Preises 2023 wird am 27. Januar im „DAM Ostend“ in Frankfurt a.M. bekanntgegeben.
www.dam-preis.de

Die Württembergische Landesbibliothek beim 45. Ludwigsburger Architekturquartett

30.09.2022

Vielen Dank den Organisatoren dafür, dass nach langer Pause wieder in gewohntem Rahmen, bei nahezu voller Belegung der Ludwigsburger Musikhalle, über Architektur diskutiert werden konnte!
Bei aller Qualität der drei vorgestellten Betonbauten zeigten sich auf dem Podium doch recht unterschiedliche Haltungen - überraschend und inspirierend.
29. September, 19.30 Uhr, Musikhalle Ludwigsburg
www.architekturquartett.de

Wir suchen neue Teamkollegen!

18.09.2022

Für weitere Informationen werft gerne einen Blick auf unsere Jobanzeigen:
archlro.de

Münchner Volkstheater in DETAIL

06.09.2022

Das ist ein Wort: 14 Seiten in der aktuellen DETAIL-Ausgabe 9.2022, über die sich Auftraggeber, Generalübernehmer Reisch und LRO enorm freuen – für Abonnenten einsehbar unter "Detail Inspiration"
Dazu gibt es auch das Telefoninterview mit Arno Lederer als
"Podcast via Youtube"

Die Monografie "Lederer Ragnarsdóttir Oei 2" wird in der Schweiz wahrgenommen

11.08.2022

espazium, der in Zürich ansässige Verlag für Baukultur, würdigt die Monografie "Lederer Ragnarsdóttir Oei 2" auf seiner Website. Die Rezensentin Simone Hübener lobt Informationstiefe und Nachvollziehbarkeit und empfindet das Layout als "ein äusserst wohltuendes Design in diesen schrillen Zeiten". Merci!
www.espazium.ch

Da steckt Musik drin!

09.08.2022

Die Kritikerin von Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten ist begeistert vom Musikzentrum Plochingen - wir sind begeistert von ihrem Artikel. Merci!
www.stuttgarter-zeitung.de

Vorhang auf in Baunetz_Wissen

04.08.2022

Wir freuen uns sehr über den ausführlichen Artikel zum Münchner Volkstheater mit Ergänzung des Farbkonzepts, der Elektroplanung und vielen Fotos online unter Baunetz_Wissen:
https://www.baunetzwissen.de/elektro/objekte/kultur-bildung/volkstheater-in-muenchen-7995942

Würdigung der Landesbibliothek in Stuttgart

31.07.2022

Zu unserer Freude würdigt beton.org die Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek als „hellen Stadtbaustein aus Beton“ und beleuchtet die Gründe für die Wahl des Baumaterials.
beton.org/inspiration/architektur/objekt-details/heller-stadtbaustein-aus-beton

Anerkennung beim Wettbewerb für den Gewerbehof Freiham in München

25.07.2022

Unser Entwurf für den Gewerbehof Freiham wurde von der Wettbewerbsjury mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Auch wenn weder Preis noch Auftrag herausspringen, freut die Anerkennung unserer konzeptionellen Arbeit doch ungemein.
Wettbewerbsdokumention bei Competitionline
Preisträger und Anerkennungen unter www.landherr-wehrhahn.de

Gute Darstellung der Württembergischen Landesbibliothek in “Architektur und Wissen“

13.07.2022

Die sehr detaillierte Darstellung unserer Württembergischen Landesbibliothek in dem Band „Architektur und Wissen“, Räume für die Zukunft vom Deutschen Architektur Verlag hat uns sehr gefallen.
https://shop.deutscher-architektur-verlag.de/products/architektur-und-wissen-raeume-fuer-die-zukunft

Verwaltungsgebäude Plochingen

01.07.2022

Am 1. Juli feierten das Landratsamt Esslingen, der Totalunternehmer Georg Reisch GmbH & Co. KG und LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei die offizielle Eröffnung des neuen Verwaltungsgebäudes auf einer Anhöhe über der Stadt Plochingen. Es bietet durch seine Lage und mit der quadratischen Grundrissfigur Aussicht nach allen Richtungen. Es punktet mit kompaktem Baukörper, somit geringem Fußabdruck, den Vorteilen dezentraler Belüftung und räumlicher Flexibilität über den gesamten Nutzungszeitraum hinweg.
https://www.archlro.de/de/projects/verwaltungsgebaeude-plochingen/#1

Neues, innovatives Schulprojekt in Sigmaringen

23.06.2022

Wir freuen uns sehr über den Start unseres neuen Projektes, die Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen, die wir gemeinsam als ÖPP-Projekt mit der Georg Reisch GmbH & Co. KG aus Bad Saulgau bearbeiten dürfen. Die zukünftige Berufsschule wird ein gewerbliches, ernährungs- und sozialwissenschaftliches Bildungsangebot anbieten und eine Größe von 20.300 m2 Bruttogeschossfläche nebst Campus und einem Parkhaus umfassen.
www.suedkurier.de/.../neue-bertha-benz-schule-wird-als-lebensort-schule-gebaut
www.schwaebische.de/.../so-sieht-der-neubau-der-bertha-benz-schule-aus

1. Preis beim Wettbewerb Neubau der Humboldt-Grundschule in der Neckarstadt-West in Mannheim

16.05.2022

Wir freuen uns sehr über den 1. Preis beim Wettbewerb „Neubau der Humboldt-Grundschule in der Neckarstadt-West in Mannheim“ mit Landschaftsarchitekt Helmut Hornstein und Béla Berec Architektur-Modellbau-Gestaltung.
www.competitionline.com

Auszeichnung für einen neuen Münchner Stadtbaustein

09.05.2022

Sehr erfreut sind wir auch darüber, dass der Verein Forum Stadt e.V., das Netzwerk historischer Städte, das Münchner Volkstheater mit dem „Otto-Borst-Preis 2022“ auszeichnete. Diese Urkunde durften wir im Rahmen der Internationalen Städtetagung in Meran, Südtirol entgegen nehmen.
www.forum-stadt.eu

3. Preis für den polis award

09.05.2022

Wir freuen uns sehr, über den 3. Preis beim polis award für das Münchner Volkstheater im Bereich der „Reaktivierten Zentren“, der uns unlängst in Düsseldorf im Areal Böhler verliehen wurde. Der polis award zeichnet gelungene Architektur aus, die sich mit der Entwicklung unserer Städte beschäftigen.
https://www.polis-award.com/gewinner/gewinner-2022/

Etwas Interessantes zum Schmökern! Buchvorstellung im Wechselraum

06.05.2022

19:00:00

Gemeinsam mit Fachbuch Krämer und dem BDA Baden-Württemberg dürfen wir im Wechselraum des BDA in Stuttgart unsere beiden neuen Bücher vorstellen. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Abend in einer illustren Gesellschaft, auf Amber Sayah, die den Abend moderieren wird, um unsere neue Monografie „Lederer Ragnarsdóttir Oei 2“, Jovis Verlag und den Titel „Münchner Volkstheater“, av edition im Gespräch mit Arno Lederer, Jórunn Ragnarsdóttir und Marc Oei vorzustellen. (Fotos, Roland Halbe)
BDA Wechselraum, Zeppelin Carré, Friedrichstrasse 5, 70174 Stuttgart

Nominierung für den Polis Award

11.04.2022

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr für den polis award - einem jüngerer Award für Stadt- und Projektentwicklung - in der Kategorie "Reaktivierte Zentren" mit der Einreichung des Volkstheaters in München unter den 5 nominierten Projekten sind.
Die endgültige Jurysitzung und Preisverleihung findet am 27.04. ab 17:30 Uhr bei der Polis Convention in Düsseldorf statt. Nähere Infos unter: www.polis-award.de

DBV-Heft 47: Marc Oei im Interview

04.04.2022

Sehr aufschlussreich geriet das Interview im DBV-Heft 47, in welchem Marc Oei zusammen mit Martin Aichner (eichner kazzer architekten, München) zu den Tücken des Planens, Ausschreibens und Ausführens von Sichtbeton befragt wurde. Vielen Dank an die Autoren Denis Kiltz und Lutz Pisarsky!
https://dbv-s3-bucket.s3.eu-central-1.amazonaws.com/datenblatt_dbv_heft_47_sichtbeton_1a875c47fe.pdf

Einweihung des Erweiterungsbaus für das Marianum, Kloster Hegne

01.04.2022

Am Freitag wurde der Erweiterungsbau Nord für die Marianum-Schule eingeweiht. 250 Schüler und 25 Lehrkräfte werden nun in allen Bildungsgängen der beruflichen Aus- Fort- und Weiterbildung im Bereich Sozialpädagogik beginnen. Der Erweiterungsbau beherbergt sechs Klassenzimmer, vier Fachräume sowie Büros und Gruppenarbeitsräume.

Nominierung für den Otto-Borst Preis 2022

28.02.2022

Unser Projekt „Münchner Volkstheater“ wurde in der Kategorie „Stadtbausteine“ für den Otto-Borst Preis 2022 für Stadterneuerung nominiert. Ob es einen Preis oder eine Auszeichnung erhält erfahren wir bei der Internationalen Städtetagung in Meran am 28.04.2022.
www.forum-stadt.eu

Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d) gesucht

07.02.2022

Weitere Informationen:
archlro.de

Wir freuen uns über die Auszeichnung Winner beim ICMA Award

03.02.2022

Unsere Monografie hat in der Kategorie „art books“ des International Creative Media Awards die Gold Auszeichnung erhalten.
Mehr unter:
www.icma-award.com.de

Buchvorstellung Architektur Galerie Berlin

13.01.2022

Diesen Herbst ist der zweite Band unserer Monografie „Lederer Ragnarsdóttir Oei 2“ beim Jovis Verlag erschienen. Unser jüngstes Projekt, das Münchner Volkstheater, wurde zudem gerade beim Verlag av edition in einem eigenen Buch veröffentlicht. Beide Publikationen werden im Rahmen einer Wanderausstellung mit Stationen in Stuttgart und Berlin präsentiert. Den Start macht die Buchvorstellung am 13. Januar in der Architektur Galerie Berlin

Wir suchen Architekten (m/w/d) mit Berufserfahrung / Projektleiter für spannende Projekte

20.12.2021

Weitere Informationen unter:
archlro.de

Verhandlungsverfahren Neubau Studiogebäude für den Südwestrundfunk in Tübingen mit Fa. Reisch, Zuschlag

15.12.2021

Wir freuen uns sehr über den Zuschlag. Der Entwurf für das Europaweite Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Planungs- und Bauleistungen wird ab dem 20.12. für etwa 4 Wochen im technischen Rathaus in Tübingen ausgestellt.

Lederer Ragnarsdóttir Oei 2

09.12.2021

Im Oktober ist unsere zweite Monografie mit allen Werken von 2013-2021 im JOVIS Verlag erschienen. Wir freuen uns heute über die Rezension von marlowes:
www.marlowes.de

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

06.12.2021

Unser Projekt „Haus Reisch“ erhält die Auszeichnung "Beispielhaftes Bauen im Landkreis Sigmaringen 2012-2021" der Architektenkammer Baden-Württemberg

Wettbewerb Neubau Forum Deutsche Sprache in Mannheim, ein 3. Preis

30.11.2021

Wir suchen neue Teamkollegen

23.11.2021

Zuverlässige, flexible und fröhliche Architekten (f/m/d) für alle Leistungsphasen
Mehr unter: archlro.de

Großer Hugo für dm-Unternehmenszentrale in Karlsruhe

19.11.2021

Wir freuen uns über die Auszeichnung unseres Projekts beim diesjährigen Hugo-Häring-Landespreis. Mit seiner nachhaltigen Ziegelfassade aus Abbruchmaterial hat der Neubau für den dm-drogerie markt es im zweistufigen Auswahlprozess unter die 10 Preisträger geschafft.
Zum Projekt: www.archlro.de

Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb für die Erweiterung des Amtsgerichts in Pforzheim, Zuschlag

22.10.2021

Offizielle Eröffnung des Münchner Volkstheaters

15.10.2021

Der Neubau des Münchner Volkstheaters im Schlachthofviertel wird heute offiziell eröffnet. Das Theater startet an diesem Wochenende mit gleich drei Premieren:
www.muenchner-volkstheater.de

Neues Zuhause für die Amateurmusik

03.09.2021

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg hat am Freitag das neue Musikzentrum in Plochingen feierlich eröffnet. Zahlreiche weitere Verbände sind bereits in das Gebäude eingezogen. Der Neubau ging aus einem Wettbewerb im Frühjahr 2016 hervor.
Zum Projekt: www.archlro.de

Münchner Volkstheater bei DETAIL online

24.08.2021

Auf dem Gelände des ehemaligen Viehhofs ist ein modernes Theaterhaus entstanden. Wir freuen uns über die online Veröffentlichung des Münchner Volkstheaters in der DETAIL.
Zum Artikel: www.detail.de

Münchner Volkstheater

06.08.2021

Im Münchner Schlachthofviertel steht unser jüngstes Projekt in den Startlöchern. Die offizielle Eröffnung des Volkstheaters findet Mitte Oktober statt.
Zum Projekt: www.archlro.de

Wettbewerb Neubau Hallenbad Leinfelden-Echterdingen

15.07.2021

  1. Preis (mit Landschaftsarchitekt Helmut Hornstein)

DAM Preis 2022

05.07.2021

Unser Projekt „Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek“ gehört zu den Shortlist-Kandidaten für den DAM Preis 2022. Die Teilnehmer werden vom Deutschen Architekturmuseum unter Berücksichtigung von Vorschlägen der Architektenkammern und eines Expertengremiums nominiert.
www.dam-preis.de

Umfirmierung LRO

22.06.2021

Aus Lederer Ragnarsdóttir Oei wird LRO (Stuttgart) und Lederer Ragnarsdóttir (Berlin).

LRO
Kornbergstraße 36, 70176 Stuttgart
T. 0711 2255060, mail(at)archlro.de

Lederer Ragnarsdóttir
Flatowallee 16/304, 14055 Berlin
T. 030 31999270, mail(at)ledererragnarsdottir.de

NXT A Digital Talk mit Arno Lederer

22.06.2021

18:00:00 – 20:00:00

NXT A, die Plattform für Innovation, Networking, Wissenstransfer und Lifestyle in der Bau- und Kreativbranche, spricht am 22. Juni zusammen mit Prof. Arno Lederer, Prof. Elisabeth Endres (TU Braunschweig) und Anne Niemann (TU München) über nachhaltiges Bauen.
Zur Anmeldung: www.nxt-a.de

Baustelle in Mannheim

11.06.2021

Die Baugrube für die neue 4-zügige Grundschule in Holzbauweise ist ausgehoben. Auf dem ehemaligen US-Militärgelände Benjamin-Franklin-Village soll bis 2023 ein neues Stadtquartier mit rund 9.000 Einwohnern entstehen.

„Zeitlos und haptisch“ - Ulm, Stuttgart, Frankfurt, Köln

17.05.2021

Die spanische Architekturfachzeitschrift Arquitectura Viva würdigt die Haltung des Büros LRO und seiner Gründer mit einem kurzen Essay zum Thema "visuelles Denken" und der Vorstellung von gleich vier Bauten: Hospitalhof, Sparkasse Ulm, Historisches Museum Frankfurt, Schulerweiterung Köln. Wir sagen: ¡Muchas gracias!
arquitecturaviva.com/lederer-ragnarsdottir-oei

Verstärkung gesucht!

10.05.2021

Zuverlässige, flexible und fröhliche Architekten (f/m/d) für alle Leistungsphasen
Interessiert? Mehr Infos: archlro.de

Pecha Kucha mit Arno Lederer

06.05.2021

Ab heute, 15:30 Uhr, ist die im Rahmenprogramm zum DAM Preis 2021 entstandene Vortragsreihe mit unserem Shortlist-Projekt „dialogicum, dm-Zentrale Karlsruhe“ online zu sehen. Der DAM Preis für Architektur in Deutschland wurde bereits zum fünften Mal vom Deutschen Architekturmuseum in Kooperation mit JUNG vergeben.
Zur Film-Premiere: www.dam-preis.de

Ausstellung in Hangzhou

29.04.2021

Am 30.04.2021 eröffnet die Ausstellung „The New Complexity: Contemporary Architecture in Germany” im China Design Museum. Präsentiert werden elf wegweisende Werke deutscher Architekturbüros, darunter unser „Kunstmuseum Ravensburg“. Die Ausstellung wird organisiert vom China Design Museum und der School of Architecture (South China University of Technology) gemeinsam mit dem China Germany Architecture Exchange Center (CDAA) und dem Goethe-Institut China. Mehr Infos: www.goethe.de

Richtfest Erweiterung Kloster Hegne

28.04.2021

Die Rohbauarbeiten für die Erweiterung des Marianums, Zentrum für Bildung und Erziehung in Allensbach, sind abgeschlossen. Die Fertigstellung ist für Dezember geplant.

Nominierung DAM Preis 2022

23.04.2021

Unser Projekt „Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek“ hat es unter die rund 100 nominierten Bauten auf der Longlist des DAM Preis für Architektur in Deutschland 2022 geschafft.

Online-Vortrag Arno Lederer

20.04.2021

Arno Lederer hält diesen Mittwoch um 19 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe SKIZZENWERK am KIT einen Online-Vortrag zum Thema Methodik.
Zur Veranstaltung: www.kit.edu

Baustelle in Hamburg

16.04.2021

Unser Siegerentwurf der neuen Grundschule am Baakenhafen befindet sich im Bau.
Das Schulgebäude für rund 460 Schülerinnen und Schüler soll Ende 2022 fertiggestellt sein.

Erfolg beim Kölner Architekturpreis 2021

29.03.2021

Gemeinsam mit dem Erzbistum Köln als Bauherr freuen wir uns über die Auszeichnung unseres Projekts „Schulerweiterung und Wohnen Köln-Lindenthal“. Unter den 66 eingereichten Arbeiten vergab die Jury fünf Auszeichnungen und fünf Anerkennungen.
www.koelnerachitekturpreis.de

Wir suchen neue Teamkollegen

19.03.2021

Zuverlässige, flexible und fröhliche Architekten (f/m/d) für alle Leistungsphasen.
Interessiert?
Mehr Infos: archlro.de

Haus Engel auf der Shortlist des Wettbewerbs „Häuser des Jahres 2021“

11.03.2021

Aus 180 Einreichungen wurde „Haus Engel Schwäbische Alb“ unter die besten 50 „Häuser des Jahres 2021“ gewählt. Die Gewinner werden auf der Preisverleihung im September bekannt gegeben.
Zum Projekt: www.archlro.de

Veröffentlichung in der Architectural Record

25.02.2021

In der Februar-Ausgabe der renommierten amerikanischen Architektur-Fachzeitschrift ist ein umfassender Beitrag über unser Projekt „Schulerweiterung und Wohnen Köln-Lindenthal“ erschienen.
Zum Artikel: www.architecturalrecord.com

Veröffentlichung in der Bauwelt

17.02.2021

Unser Projekt „Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart“ wurde in Ausgabe 03/2021 des Magazins mit dem Themenschwerpunkt „Lesen und Präsentieren“ veröffentlicht.
Zum Artikel: www.bauwelt.de

Anerkennung beim Deutschen Ziegelpreis

15.02.2021

Aus 145 Einreichungen hat es unser Projekt „dialogicum“, dm-Unternehmenszentrale in Karlsruhe, bei dem renommierten Architekturpreis unter die 17 prämierten Ziegelprojekte geschafft.
Weitere Informationen: deutscher-ziegelpreis.de

Haus Engel in der md INTERIOR | DESIGN | ARCHITECTURE

10.02.2021

In der aktuellen Ausgabe des Magazins wurde unser Projekt Haus Engel Schwäbische Alb veröffentlicht und bildet sogar das Cover.
Zum Artikel: www.md-mag.com

Veröffentlichung im C3 magazine

27.01.2021

Das koreanische Architektur-Magazin hat unser Projekt „Schulerweiterung und Wohnen, Köln-Lindenthal“ in seiner Januar-Ausgabe veröffentlicht, die sich u. a. dem Thema „Palimpsest Effect“ widmet.

Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur

18.01.2021

Wir freuen uns über die Auszeichnung „Nominee“ unseres Projekts „dialogicum“ in der Kategorie Büro- & Gewerbebauten bei einem der wichtigsten Architekturpreise Deutschlands.
www.fritz-hoeger-preis.com

Erfolg beim Balthasar Neumann Preis 2021

15.01.2021

Mit dem Projekt „dialogicum“, dem Neubau der dm-drogerie markt Unternehmenszentrale in Karlsruhe, konnten wir uns beim diesjährigen Balthasar Neumann Preis durchsetzen und eine von drei Anerkennungen gewinnen.
www.balthasar-neumann-preis.de

Veröffentlichung in der DETAIL 12/2020

14.12.2020

Die Erweiterung der Landesbibliothek wurde in der neuen DETAIL mit einem ausführlichen Artikel und der Darstellung der wichtigsten Detailpunkte veröffentlicht.
www.detail.de

„dialogicum“ auf der Shortlist für den Fritz-Höger-Preis für Backsteinarchitektur 2020

30.11.2020

Das Verwaltungsgebäude in Karlsruhe hat es, zusammen mit 70 weiteren Projekten, aus fast 600 eingereichten Projekten auf die Shortlist geschafft! Die Auszeichnungen werden im Januar 2021 bekanntgegeben.
www.fritz-hoeger-preis.com

Reihenhäuser in Stuttgart

23.11.2020

Unser Projekt am Frauenkopf ist fertiggestellt.
Mehr unter:
www.archlro.de

Wohnhaus in Schruns

18.11.2020

Unser Projekt „Haus F in Schruns“ hat es unter die besten 50 Einfamilienhäuser des Jahres geschafft und wurde im Buch zum Preis Häuser des Jahres 2020 veröffentlicht.

Online-Vortrag von Jórunn Ragnarsdóttir im Rahmen des architectural tuesday der TH Köln

17.11.2020

19:00:00 – 21:00:00

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur widmet sich im Wintersemester dem Thema der Atmosphären des architektonischen Raumes. Jórunn Ragnarsdóttir wird in ihrem Vortrag über die 16 Stationen den Raum in Bezug auf die Funktion thematisieren.
Der Link zum Online Vortrag und weitere Informationen unter
www.th-koeln.de

Landesbetriebe sind in der ehemaligen EnBW-Zentrale vereint

12.11.2020

Der Landesbetrieb Vermögen und Bau und der Landesbetrieb Bundesbau sind in die ehemalige Zentrale der Energie Baden-Württemberg gezogen, welche saniert und umgebaut wurde.
Hier ein Einblick in das Projekt:
www.archlro.de

Wir suchen

09.11.2020

Bachelor-Absolventen oder Pflichtpraktikanten (w/m/d), die Interesse an einem Praktikum (6-12 Monate) ab März 2021 haben.
Weitere Informationen zur Bewerbung unter:
www.archlro.de

Hugo Häring Auszeichnung

19.10.2020

Unser Projekt „Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek“ erhält eine Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 des BDA Stuttgarts

Hugo Häring Auszeichnung

18.10.2020

Unser Gemeinschaftsprojekt „16 Stationen“ erhält eine Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 des BDA Stuttgarts

Auszeichnung Vorbildlicher Bauten NRW 2020

12.10.2020

Unser neues Projekt Schulerweiterung in Köln-Lindenthal hat eine von insgesamt 30 Auszeichnungen in Nordrhein-Westfalen erhalten
www.aknw.de

Eröffnung der Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek

05.10.2020

Gestern ist die Bibliothek – aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ohne große Feier - offiziell in Betrieb gegangen.
Weitere Informationen unter:
www.baden-wuerttemberg.de
www.wlb-stuttgart.de
www.archlro.de

Spatenstich in Hamburg

25.09.2020

Letzte Woche fand der symbolische Spatenstich für die Grundschule am Baakenhafen statt. (Rendering: bloomimages)
www.hamburg.de

Hugo Häring Auszeichnung

24.09.2020

Unser Projekt „dialogicum – Neubau der dm-drogerie markt Unternehmenszentrale Karlsruhe“ erhält eine Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 des BDA Karlsruhe

Spatenstich in Allensbach

15.09.2020

Heute erfolgt der symbolische Spatenstich für die Erweiterung der Schule am Kloster Hegne Marianum.

Musikzentrum Plochingen

10.08.2020

das im April geplante Richtfest konnte aufgrund der Pandemie nicht stattfinden – hier zeigen wir einen kleinen Ausschnitt der Baustelle

Neue Räume für kreative Ideen in der Kunsthalle Tübingen

20.07.2020

In den letzten Monaten ist ein neues lichtdurchflutetes Atelier im Obergeschoss der Kunsthalle nach Konzeption unseres Büros und Umsetzung der Firma Mey Generalbau entstanden. Foto: Ulrich Metz
www.kunsthalle-tuebingen.de

Wettbewerb Neubau Kath. Gemeindehaus St. Maria und Wohnungen in Göppingen

02.07.2020

  1. Preis (Modell: Béla Berec)

„dialogicum“ auf der Shortlist für den DAM Preis für Architektur 2021

30.06.2020

Das Verwaltungsgebäude in Karlsruhe hat es, zusammen mit 25 weiteren Projekten, auf die Shortlist geschafft!
www.dam-preis.de

Wettbewerb Neubau Ganztagsgymnasium Osterburken

26.06.2020

  1. Preis (mit Frank Roser, Landschaftsarchitekt)

Online Symposium zur Baukultur in Niedersachsen: Zukunft Land

25.06.2020

16:50:00

Jórunn Ragnarsdóttir spricht zum Thema „Gestaltung – Impulse setzen“ über das Projekt der Remstal Gartenschau 2019
Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.aknds.de

Unternehmenszentrale „dialogicum“ nominiert für den DAM Preis für Architektur 2021

18.06.2020

Das Verwaltungsgebäude gehört zu den 100 nominierten Bauten auf der Longlist zum DAM Preis 2021!

Der Bau des Münchner Volkstheaters schreitet voran

26.05.2020

Blick in den Bühnenturm

Für heute war die offizielle Eröffnung der Schulerweiterung in Köln-Lindenthal geplant

12.05.2020

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Eröffnungsfeier leider nicht wie geplant stattfinden und wird somit um ein Jahr verschoben.
Die Schule ist jedoch in Betrieb und kann nun auf unserer Homepage „besichtigt“ werden.
www.archlro.de

Auszeichnung der Württembergischen Landesbibliothek beim Architekturpreis Beton 2020

30.04.2020

Neben drei weiteren Projekten wurde unser Projekt „Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek“ mit einem Preis bzw. dem Architekturpreis Beton ausgezeichnet.
Mehr unter:
www.architekturpreis-beton.de

Statement zur Büroarbeit dieser Tage

24.04.2020

Ein kurzer Bericht von Marc Oei über den Büroalltag zu Zeiten der Corona-Pandemie.
www.german-architects.com

Arno Lederer zu Gast bei der „Nachtschicht“ in der Andreaskirche Obertürkheim

08.03.2020

19 Uhr
Unter dem Titel „sky and scrape in the city – Über Ideen, wie wir im privaten und öffentlichen Raum miteinander abheben können“ findet die 3. Nachtschicht 2020 in der Andreaskirche in Obertürkheim statt.
Mehr unter:
www.obertuerkheim-evangelisch.de

Ausstellung Beispielhaftes Bauen in Stuttgart

04.02.2020

Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung „Beispielhaftes Bauen Stuttgart 2015-2019“, darunter auch unser Projekt „Stadtmuseum im Wilhelmspalais Stuttgart“.
Die Ausstellung wird gezeigt vom 5. bis 26. Februar 2020 im Rathaus Stuttgart, Foyer des 4. OG, Marktplatz 1.

Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung „Richard Herre“ im Stadtpalais

21.01.2020

19:00:00

Als Podiumsgast spricht Arno Lederer mit Arno Votteler und Frank Herre, Sohn von Richard Herre, über die Stuttgarter Architektur- und Innenarchitekturszene. Dr. Torben Giese moderiert die Diskussion.
Informationen unter:
www.stadtpalais-stuttgart.de

„Architektur ist selten“ - Symposium zur Finissage der Ausstellung JPK NRW

20.01.2020

Arno Lederer diskutiert zum Abschluss der Ausstellung “JPK NRW” im Baukunstarchiv NRW mit Max Dudler, Jörg Gleiter, Hans Kollhoff und Uwe Schröder über Josef Paul Kleihues und die grundsätzlichen Fragen: Was sind die Verhinderer einer guten Architektur heute? Welche Themen und Ziele soll heute Architektur umsetzen, um als kulturelle Leistung Bestand zu haben? Mit welchen Strategien kann sich Architektur als Architektur verwirklichen?
Mehr unter:
www.baukunstarchiv.nrw

Vortrag an der FH Potsdam

11.12.2019

19:00:00

Unter dem Titel „Stadt • Land • (im) Fluss“ hält Arno Lederer einen Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe GROSS/STADT/EUROPA an der Fachhochschule Potsdam, Kiepenheuerallee 5.
Weitere Informationen:
www.fh-potsdam.de

Verhandlungsverfahren Neubau Verwaltungsgebäude in Plochingen – Zuschlag

05.12.2019

Europaweites Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Planungs- und Bauleistungen für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Plochingen mit Fa. Reisch

Arno Lederer auf dem Podium

04.12.2019

19:00:00

Buchvorstellung
“Das Wilhelmspalais – Von der königlichen Residenz zum Museum für Stuttgart”
Die Autorinnen und Autoren des Buches sprechen über die bewegte Geschichte des Hauses.
Im Saal Marie, StadtPalais – Museum für Stuttgart

Jórunn Ragnarsdóttir an der Hochschule in Biberach

03.12.2019

19:00:00

Vortrag zu den „16 Stationen“ der Remstalgartenschau im Rahmen der Architekturgespräche an der Hochschule in Biberach, Audiomax Gebäude B
Mehr unter:
www.hochschule-biberach.de

Arno Lederer an der EPF Lausanne

02.12.2019

18:30:00

Im Rahmen der neuen Vortragsreihe „Superonda“ von Archizoom hält Arno Lederer einen Vortrag zum Thema „reuse – new asthetics“ an der EPF Lausanne.
Weitere Informationen unter:
www.epfl.ch

Podiumsdiskussion - SCHULBAU Messe in Frankfurt

28.11.2019

11:30:00 – 12:30:00

Als Podiumsgast spricht Arno Lederer mit Frank Hausmann, Gernot Schulz und Stefan Kuger über das Thema „ Schule im Stadtteil – Öffnung zum Quartier“. Moderiert wird die Diskussion von Mechthild Harting.
Ort: Messe Frankfurt am Main
www.schulbau-messe.de

Arno Lederer beim Generationentalk in Berlin

14.11.2019

17:30:00

Beim 2. Generationentalk auf dem Heinze ArchitekTour Kongress in der ARENA Berlin sprechen die vier Teilnehmenden Architekten/Architektinnen über das Bauen, heutige Rahmenbedingungen für Baukultur und Chancengleichheit.
Informationen unter:
www.architektour.heinze.de

Arno Lederer ist Podiumsgast beim BDA Hamburg

13.11.2019

18:00:00

Der BDA Hamburg widmet sich dem Thema Schulbau mit einem Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Bildungsbaus mit einer Ausstellung und einer Podiumsdiskussion über die aktuellen Bedingungen und Forderungen für die Qualität des zukünftigen Schulbaus in Hamburg.
Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.bda-hamburg.de

Wettbewerb Betriebs- und Verwaltungsgebäude der TWS in Ravensburg

04.11.2019

4. Preis

Vortrag Arno Lederer beim Architekturtag in Aschersleben

25.10.2019

Auch beim 2. Aschersleber Architekturtag geht es darum, die zukünftigen Herausforderungen und Anwendungsgebiete von Material zu diskutieren. Es stehen vor allem die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit auf dem Programm.
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.megawood.com

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

16.10.2019

Unser Projekt „Stadtmuseum im Wilhelmspalais“ erhält die Auszeichnung “Beispielhaftes Bauen Stuttgart 2015-2019” der Architektenkammer Baden-Württemberg

Jórunn Ragnarsdóttir im Kunstmuseum Stuttgart

15.10.2019

18:00:00

Im Rahmen der Sonderausstellung „Ragnar Kjartansson. Scheize – Liebe – Sehnsucht“ gibt Jórunn Ragnarsdóttir Einblicke in ihre isländischen Wurzeln, ihre kulturelle Prägung und ihre Sicht auf die Besonderheiten der Kunst- und Kulturszene Islands. Bildnachweis: Ragnar Kjartansson, Tod einer Dame, 2019, Erstaufführung im Kunstmuseum Stuttgart, Foto: Gerald Ulmann, Courtesy der Künstler, Luhring Augustine, New York und i8 Gallery, Reykjavík
Informationen und Anmeldung unter:
www.kunstmuseum-stuttgart.de

Deutscher Architektentag 2019 in Berlin

27.09.2019

11:25:00 – 12:30:00

Als Podiumsgast spricht Arno Lederer mit Claudia Meixner, Amber Sayah und Laura Weißmüller über das Thema „ Gesellschaftliche Relevanz – Was bringen uns Diskurs und Kritik“. Moderiert wird die Diskussion von Nils Ballhausen.
Ort: bcc Berlin Congress Center
deutscher-architektentag.de

Wir suchen neue Teamkollegen!

27.09.2019

Interesse?
archlro.de

ArchiCup 2019

13.09.2019

Dabei sein ist alles

LRO Interne Fortbildung

30.08.2019

„Koordination und Abnahme von Ausbaugewerken“ in der nahezu fertig gestellten Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek

Einweihung dm-Zentrale Karlsruhe

25.07.2019

Am 25.07.2019 fand die offizielle Einweihung der dm-Zentrale in Karlsruhe statt.

Richtfest Wohnhaus in Balingen

19.07.2019

Am Freitag wurde das Richtfest in Balingen gefeiert.