English

Konferenzräume Schwäbisch Hall

Im obersten Geschoss des Hochhauses hatte der Betrieb mit viel Aufwand erst wenige Jahre zuvor einen repräsentativen Sitzungsraum eingebaut. Entgegen den Erwartungen wurde dieser aber verhältnismäßig wenig in Anspruch genommen.

Für uns war offensichtlich, dass die übertriebene Repräsentativität der Grund für die geringe Akzeptanz war: Opulente Materialien, eine zu große Raumhöhe und der Einsatz von spiegelnden Oberflächen verliehen dem Raum einen Anspruch, der einer alltäglichen und selbstverständlichen Nutzung abträglich ist.

Die Grundform der Ebene besteht aus der Kombination von Kreis und Rechteck. Wir unterteilten den relativ großen Bereich in einen kleineren Besprechungsraum und den eigentlichen Sitzungssaal, dessen Form sich aus dem runden Teil des Turmgrundrisses ergab. Wir senkten die Raumhöhe und bauten ein helles Deckensegel ein, das das von oben hereinfallende Tageslicht in weiches Licht umwandelt. Am Abend wird dieses Segel von der Rückseite beleuchtet. Zusätzlich kann die Untersicht aufgehellt werden.

Die Wandoberflächen wurden mit Holzlatten aus hellem Ahorn verkleidet. Tische und Stühle wurden den neuen Oberflächen angemessen ausgewählt. Die technische Ausstattung wurde erneuert.

Die verantwortlichen Mitarbeitern des Unternehmens betrachteten das Projekt zunächst kritisch – offenbar liefert auch eine aufwendige Visualisierung noch nicht ausreichend Information über den tatsächlichen späteren Raumeindruck. Die räumliche Vorstellungskraft ist beruhigenderweise doch nicht so einfach zu ersetzen.

Bauherr:
Bausparkasse Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

Architekten:
Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart

Mitarbeit:
Stephan Grosch, Ulrike Hautau

Tragwerksplanung:
Scholz & Partner (Turm)
Firma Forster (Umbau)

HLS Planung:
Ingenieurbüro Scholze (Turm)
Firma Kiefer (Umbau)

Elektroplanung:
Ingenieurbüro Scholze (Turm)

Bauphysik:
Bobran Ingenieure (Turm)
Kurz & Fischer (Umbau)

Realisierung:
2000 – 2001

Standort:
Crailsheimer Strasse 52, 74523 Schwäbisch Hall

Veröffentlichungen

Lederer, Arno / Ragnarsdóttir, Jórunn / Oei, Marc (Hg.):
Lederer Ragnarsdóttir Oei 1. Jovis Verlag Berlin 2012

Fotos

Roland Halbe, Stuttgart